Termine
Mitglied im Dachverband
Banner
Zertifikat
Newsletter

Newsletteranmeldung

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden

 



Löwentanzseminar in Siegen

Am Samstag den 12. März 2011 fand in der Kung Fu Schule der Singapore Nia Kwang Pugilistik Association Germany e.V. in Siegen ein traditionelles Löwentanzseminar statt, welches von der „Traditional Zhou Jia Federation Europe“ organisiert wurde.

 

 

Der Löwentanz ist seit Tausenden von Jahren in der chinesischen Kultur fest verankert. Als einer der wichtigsten mythologischen Glückssymbole darf er auf keinen Fall bei wichtigen Anlässen wie Neujahr, Geschäftseröffnungen, Hochzeiten usw. nicht fehlen.
Für die zwei Tänzer, die sich unter dem Löwenkostüm befinden, sind die traditionell festgelegten Bewegungen eine große Herausforderung, gilt es doch die Zuschauer in den Bann des Löwen zu ziehen und sein Wesen (Vorsicht, Mut) sichtbar darzustellen. Musikalisch wird der Löwentanz durch eine Trommel, Zimbeln und einem Gong begleitet.

 

Aus Wuppertal waren mit Sifu Josif Tilentzidis die Zhen Chuan Löwentanzausbilder Julian Schlosshauer und Christian Zander angereist.
Nach der herzlichen Begrüßung durch Sifu Seet Chor Thong und dem Löwentanz Ausbilder Dennis Seet, wurde der Lehrgang mit einer
Taufe von zwei neu erworbenen Löwen eröffnet. Mit dieser festgelegten Zeremonie wird dem Mythos nach den Löwen das Leben eingehaucht, erst danach dürfen sie öffentlich auftreten.

Weiter ging es mit den Grundlagen und speziellen Bewegungsabläufen sowie der dazugehörigen Musik des Löwentanzes selbst. Julian
und Christian vertieften ihr bisheriges Wissen und waren hoch konzentriert bei der Sache.
Es haben sich eifrige Arbeitsteams gebildet, die mit Spaß die Abfolgen einstudiert, ausprobiert und vorgeführt haben.

Allen hat das Seminar sehr gut gefallen und die Teilnehmer freuen sich schon auf den nächsten Austausch.

Vielen Dank an Meister Seet Chor Thong, Jiao Lien Dennis und sein Team, die den Lehrgang in ihren Räumen durchgeführt haben.

 

 

 

 

Auf dem Bild zu sehen sind: Meister Josif Tilentzidis, Meister Seet Chor Thong, Meister Ahmet Bayrak
und die Seminarteilnehmer